Skip to main content

Titleist Vokey SM9 Tour Chrome Wedge

(5 / 5 bei 4 Stimmen)

179,90 €

Verfügbarkeit wird im Shop angezeigt | Inkl. 19 % MwSt. Zuletzt aktualisiert am: 3. Oktober 2022 2:19
HerstellerTitleist
ModellVokey SM9 Tour
KategorieWedge
FarbeChrome

Titleist Vokey SM9 Tour Chrome Wedge

Der neue SM9 ist auf präzisen Kontakt, niedrigeren Flug und höheren Spin abgestimmt. Der Vokey hat sechs Schliff-Optionen passend für jeden Ihrer Schwünge.

Die wichtigsten Merkmale auf einen Blick:

  • Neues kreisförmig gefrästes Design / Mikrorillen
  • Progressiver Schwerpunkt
  • Proprietäre Wärmebehandlung
  • 12 Monate Garantie / TT Dynamic Gold Stahlschaft/

Patentierte Rillentechnologie

Die kreisförmig gefrästen Rillen des SM9 bieten hervorragende Kontrolle und hervorragenden Spin bei allen Ihren Wedge-Abschlägen. Sie sind zu 100 % auf die Einhaltung der Golfregeln geprüft. Die Rillen sind mit Mikrorillen zwischen den einzelnen Rillen versehen, um eine bessere Kontrolle bei teilweise getroffenen Abschlägen zu ermöglichen. Alle Rillen werden am Rand geschnitten und um den Aufprallbereich herum wärmebehandelt, um sie zu einer der haltbarsten auf dem Markt zu machen, ohne dabei das Schlaggefühl zu beeinträchtigen.

Progressiver Schwerpunkt

Der SM9 erreicht neue Höhen, nimmt den vorderen Schwerpunkt (CG) auf und hebt ihn noch weiter an, was einen kontrollierten Ballflug und einen soliden Kontakt ermöglicht. Das Forschungsteam von Vokey mit den sich nach oben verjüngenden Linien und unterschiedlichen Hosellängen den Schwerpunkt in den höheren Lofts erhöht, was einen niedrigen, kontrollierten Flug ermöglicht. Der Schwerpunkt liegt auch vor der Schlagfläche, was zu einem erhöhten Trägheitsmoment, einem außergewöhnlichen Schlaggefühl und einer Schlagfläche führt, die sich beim Aufprall einfach gerade stellen möchte. ,

Ultimative Optionalität

p>Verbesserte Vielseitigkeit beim Schlag, angepasst an Ihren Schwungtyp und die Kursbedingungen und entwickelt in jahrelanger Zusammenarbeit mit den besten Schlagmachern des Golfsports. 

L Grind – Das ist ein Sohlenschliff für den niedrigste Bounce, für feste Bodenbedingungen und genaue Spieler. Die Fersen-, Zehen- und Hinterkantenreliefs ermöglichen maximale Vielseitigkeit auf den Greens und genaue Schlagkontrolle beim Aufschlag.

S Grind – Volle Sohle mit geradem Hinterkantenschliff, am besten geeignet für neutrale bis feste Bodenbedingungen. Dieser Sohlenschliff ist für Spieler geeignet, die eine quadratische Schlagflächenschläge mit einer einfachen Technik bevorzugen.

M Grind – Für einen schwungvolleren Schwungtyp, der Schläge aus einer Vielzahl von Schlagflächenpositionen spielt. Dieser Sohlenschliff ermöglicht Schläge mit offener oder geschlossener Schlagfläche rund um die Greens.

F Grind – Das ist ein Allzwecksohlenschliff mit voller Sohle. Ideal für Spieler, die eine traditionelle Keilsohle bevorzugen.

K-förmiger Schliff – Breite Sohle mit erhöhtem Bounce und verbesserter Wölbung. Dieser Schliff mit hohem Bounce ist für den Schwingtyp „Neutral“/„Digger“ und mittlere/weiche Bedingungen ausgelegt. Für Spieler, die Fehlerverzeihung in einer breiten, vollen Sohle benötigen.

D Grind – Mit einem hohen gemessenen Bounce und vielseitigem Fersen-, Zehen- und Hinterkantenschliff. Diesen Schliff bevorzugen Spieler mit einem steileren Anstellwinkel, der auf Vielseitigkeit beim Schlagen ausgelegt ist.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


179,90 €

Verfügbarkeit wird im Shop angezeigt | Inkl. 19 % MwSt. Zuletzt aktualisiert am: 3. Oktober 2022 2:19